Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Kurzinfo:

Priv.-Doz. Dr. med. Falk G. Bechara

Leitender Arzt der Abteilung:
Prof. Dr. med. Falk G. Bechara

 

Oberarzt:

Dr. med. Schapoor Hessam

 

Assistenzärzte:

Dr. med. Lisa Scholl

Sarah Reitenbach

 

 

Leitung der OP-Pflege:
Monika Tietz

Pflege:
Angela Grötschel, Ulrike Knafla, Kornelia Kusch, Manuela Matuszewski, Christa Mock, Cigdem Yildiko

Sekretariat Prof. Bechara:

Nicole Scholz 

Telefon: 0234/509-3477


Kontaktdaten:
Telefon: 0234/509-3401
Fax: 0234/509-3402

Stationäre Aufnahme, Anmeldung, Koordination und Info:
Frau Lembach (Mo-Fr 8.00-11.15);
Telefon:   0234/509-3435   

Spezialabteilungen > Dermatochirurgie

Dermatochirurgie

Behandlungsspektrum:
Die Dermatochirurgie befasst sich mit der operativen Therapie von krankhaften Veränderungen der Haut und ihrer Anhangsgebilde. Für die verschiedenen Indikationen stehen unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Um Ihnen einen kleinen Überblick zu verschaffen, haben wir eine Aufstellung unserer Behandlungsschwerpunkte für Sie vorbereitet.

In den 4 OP Sälen der Dermatologischen Klinik operieren wir sowohl in Lokalanästhesie wie auch in Vollnarkose jedes Jahr über 3000 Patienten. Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich der rekonstruktiven Haut- und Tumorchirugie. Die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb unseres Klinikums und der tägliche Kontakt mit allen niedergelassenen Kollegen garantieren hierfür die optimale Patientenversorgung.  Das operative Team besteht aus mehreren erfahrenen Fach- und Assistenzärzten. 
 
Das St. Josef-Hospital, als Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, setzt sich aus zahlreichen unterschiedlichen Kliniken zusammen. Das Hospital verfügt über eine große chirurgische Klinik und eine große anaesthesiologische Klinik. In enger Kooperation mit beiden Kliniken können wir für alle operativen Eingriffe einen ausgewiesenen und hohen Standard garantieren. Für alle anfallenden Probleme stehen am Tag und in der Nacht mehrere Dienstärzte zur Verfügung. Sämtliche anderen Arbeitsbereiche (Medizintechnik bis zum Pflegedienst, Apotheke usw.) sind ebenfalls Tag und Nacht verfügbar.

Übersicht der operativen Schwerpunkte:


  • Acne inversa/Hidradenitis suppurativa
  • Alle modernen operatien Verfahren zum Verschluss großer Wunden
  • Chirurgie des Ulcus cruris
  • Dermabrasion
  • Hauttransplantation
  • Kryochirurgie und Vereisung
  • Lymphknoten-Operationen  
  • Mikrographisch-kontrollierte Chirurgie
  • Nagelchirugie
  • Narbenchirurgie
  • Shave-Exzision
  • Sonographie von Haut, Lymphknoten und Subkutis
  • Tumorchirurgie der Haut