Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

HIV

Kompetenznetz HIV Kohorte
Datensammlung (Fragebogen), halbjährlich 20 ml Serum, sowie 1x gr. rotes EDTA-Röhrchen (9ml) bei Einschluss, erneut EDTA (9ml) nach 3 Jahren

Ansprechpartner:
Dr. med. univ. Wolfgang Fuchs
Telefon:
0234/ 509 3473
Email:
w.fuchs@klinikum-bochum.de

 


ATASAFE
Prospektive, nicht-interventionelle Langzeit-Kohortenstudie zur Wirksamkeit und Sicherheit von Atazanavir/Ritonavir Regimen bei HIV-infizierten Frauen (Longterm efficacy and safety of Atazanvir/RTV in a non-interventional, prospective cohort of women) ATASAFE Blutabnahme und Fragebogen

Ansprechpartner:
Dr. med. univ. Wolfgang Fuchs
Telefon:
0234/ 509 3473
Email:
w.fuchs@klinikum-bochum.de

 


Spreat / Serokonverter
Letzte neg. HIV-Test nicht älter als 2 Jahre, 2 Vollblutproben à 9ml, Fragebogen

 

Ansprechpartner:
Dr. med. univ. Wolfgang Fuchs
Telefon:
0234/ 509 3473
Email:
w.fuchs@klinikum-bochum.de

 


Partner-study
A study in HIV discordant partnerships to estimate the rate of transmission of HIV and to investigate factors associated with condom use. Partners of people on ART: a New Evaluation of the Risks
PARTNER study

Ansprechpartner:
Dr. med. univ. Wolfgang Fuchs
Telefon:
0234/ 509 3473
Email:
w.fuchs@klinikum-bochum.de

 


STR-NIS (STRike)
Nicht- interventionelle Prüfung  zur Beobachtung von Arzneimitteln, die mit fester Wirkstoffkombination zur einmal-täglichen Behandlung der HIV-Infektion geeignet sind (engl. Single tablet regimen, STR, z.B. Atripla)

Ansprechpartner:
Dr. med. univ. Wolfgang Fuchs
Telefon:
0234/ 509 3473
Email:
w.fuchs@klinikum-bochum.de

 


MO25515
Multizentrische, offene Expanded-Access-Studie mit RO5185426 bei Patienten mit metastasiertem Melanom (EudraCT-Nr. 2010-023526-21)

Ansprechpartner:
Prof. N.H. Brockmeyer
Telefon:
0234/ 509 3474
Email:
n.brockmeyer@derma.de

 


Starkohorte (Einschluss Männer)
Eine sogenannte NIS (Nicht interventionelle Studie) zur prospektiven Beobachtung der Anwendung von geboostertem LPV (LPV/r, Handelsname: Kaletra®, ein Proteinasehemmer) in der neuen Formulierung (Meltrex-Formulierung) bei einer bestehenden ART- bzw. Proteinasehemmer-naiven HIV Infizierten

Ansprechpartner:
Dr. med. univ. Wolfgang Fuchs
Telefon:
0234/ 509 3473
Email:
w.fuchs@klinikum-bochum.de

 


Stella (Einschluss Frauen)
Gewinnung von Langzeitdaten bei Kaletra und PI naiven HIV-Infizierten

Ansprechpartner:
Dr. med. univ. Wolfgang Fuchs
Telefon:
0234/ 509 3473
Email:
w.fuchs@klinikum-bochum.de