Abstracts der 49. DDG-Tagung

 

 

Die Abstracteinreichung ist abgeschlossen!

Alle angenommenen Abstracts werden auf CD-ROM (DDG-Copyright) und als elektronisches Supplement des JDDG in der Wiley Online Library veröffentlicht.

Mit Einreichung des Abstracts gibt der Autor das Recht zur elektronischen Veröffentlichung auf der DDG-Homepage www.derma.de und in der Wiley Online Library www.onlinelibrary.wiley.com frei.

Wettbewerb für die besten Freien Vorträge und Poster

Im Rahmen der DDG-Tagung wird für 5 verschiedene Themen aus dem Bereich der Poster und aus dem Bereich der Freien Vorträge jeweils ein Preis in Höhe von 250,– € vergeben, das heißt, es werden 10 Preise während der Tagung verliehen. Ein unabhängiges Gremium wird sowohl Freie Vorträge als auch Poster unter diesen Gesichtspunkten beurteilen.

Wissenschaftliche Posterausstellung

2017 findet die Posterausstellung traditionell an Posterboards in den Foyers der Saalebene des CityCube statt. Wenn im Laufe des Januars 2017 feststeht, ob Ihre eingereichte Präsentation als Poster angenommen wird, werden Sie umgehend informiert. Das Posterformat beträgt DIN A0 (841mm breit x 1189 mm hoch), maximal jedoch DIN A0 max (882 mm breit und 1247mm hoch).

Auch 2017 findet am Freitag, den 28.04.2017, von 17:15 bis 18:30 Uhr eine Postersession mit Posterwalk statt.
Wir bitten alle Postererstautoren sich während der Postersession an ihrem Poster für Fragen zur Verfügung zu halten.

 

 

 

Weiterbildung / Fortbildung / Zertifizierung

Die Veranstaltung wird von der Ärztekammer Berlin und der DDA zertifiziert. Voraussetzung für die Punkteerfassung ist die Angabe Ihrer 15-stelligen Einheitlichen Fortbildungsnummer (EFN) bei der Tagungsanmeldung. Nach dem Kongress kann aus technischen Gründen keine EFN nachgereicht bzw. berücksichtigt werden.

Die Fortbildungspunkte werden TAGEWEISE vergeben:

26.04.2017          3 Punkte/Kategorie B

27.04.2017          6 Punkte/Kategorie B

28.04.2017          6 Punkte/Kategorie B

29.04.2017          3 Punkte/Kategorie B

 

Die Erfassung pro Tag erfolgt im Eingangsbereich des Tagungshauses über den Barcode auf Ihrem Namensschild.

Für Kurse gibt es folgende Zertifizierung:

 

 

Dienstag, 25. April 2017

Kurs 01 Live-OP-Kurs Dermatochirurgie 1

8/C

Kurs 02 Ultraschall in der Dermatologie Modul I + II

10/C

 

Mittwoch, 26. April 2017

Kurs 03 Live-OP-Kurs Dermatochirurgie 1

8/C

Kurs 04 Basiswissen Berufsdermatologie für Weiterbildungsassistente

10/C

Kurs 05 Dermatologische Mykologie

4/C

Kurs 06 Schnittseminar der ADH 1: Einführungskurs

7/C

Kurs 07 Schnittseminar der ADH 2: Repräsentative Fälle

7/C

Kurs 08 Auflichtmikroskopie

4/C

 

Samstag, 29. April 2017

Kurs 09 Koloproktologischer Grundkurs

10/C

Kurs 10 Medizinisch-dermatologische Kosmetologie

10/C

Kurs 11 DDA-Kurs Laser

10/C

Kurs 12 STI-Kurs der DSTIG: Neue und bewährte Diagnostik sexuell übertragbarer Infektionen

4/C

Kurs 13 Notfälle in der Dermatologie und Allergologie

4/C

Kurs 14 Update Wundmanagement DDA (2. Teil)

10/C

Kurs 15 Komplexe Pflege von Wunde und Haut

ohne

 

 

 Die nicht aufgeführten Kurse sind in der Tageszertifizierung enthalten.

 Bei Besuch eines zertifizierten Kurses erhalten Sie keine weiteren CME für diesen Tag.

Die Punkte werden dem Fortbildungskonto jedes erfassten Teilnehmers bei der zuständigen Ärztekammer mittels des Elektronischen Informationsverteilers (EIV) automatisch gutgeschrieben. Die Fortbildungsbescheinigungen für die 49. DDG-Tagung werden von der DDA bis Mitte des Jahres an alle Teilnehmer versandt. Ihre Punkte werden Ihrem Fortbildungskonto bei der für Sie zuständigen Ärztekammer mittels des Elektronischen Informationsverteilers (EIV) automatisch gutgeschrieben.

Bescheinigungen 

Sie erhalten ca. 3 Monate nach dem Kongress ein Zertifikat mit Ihren Fortbildungspunkten.

 Allgemeine Hinweise zur Zertifizierung der Kurse durch die DDA finden Sie HIER!

 

 

 

DDG Tagung in Berlin

Ihr Tagungsort: Berlin