NVKH-Symposium im Rahmen des 27. Deutschen Hautkrebskongresses

Vom 21. bis 23. September 2016 findet in Mainz der 27. Deutsche Hautkrebskongress, die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO), statt. Auch dieses Jahr liegt der Fokus der Veranstaltung auf der Vorstellung und interdisziplinären Diskussion neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in der Dermato-Onkologie.

Die NVKH wird im Rahmen des Kongresses ein Symposium abhalten. Unter dem Vorsitz von Prof. M. Augustin und Prof. W. Tilgen wird die Veranstaltung am 22. September 2017 von 16.45 bis 17.45 Uhr stattfinden. Die Vortragenden werden zu folgenden Themen berichten:

  • Nationale Versorgungskonferenz Hautkrebs: Was haben wir erreicht? (Prof. Schadendorf)
  • Was bedeuten die Nationalen Versorgungsziele 2017-2021 für die Praxis? (Dr. Mohr)
  • Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Versorgung und Prävention des Hautkrebses –
  • Erkenntnisse aus den Projekten der NVKH (Dr. Schäfer od. Dr. Krensel)
  • Kommunikative Kompetenz - informierte und partizipative Entscheidungsfindung (Prof. Breitbart)


Weitere Informationen zum Tagungsprogramm sowie Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier.

Kategorie

Symposium

Zeitpunkt

22.09.2017 16:45 bis 17:45

Veranstalter

NVKH

Wissenschaftliche Leitung

Prof. M. Augustin und Prof. W. Tilgen

Website

Zur Veranstaltungswebsite

E-Mail für Anmeldeinformationen

info-at-nvkh.de

Verantwortlich

NVKH

Adresse

Rheingoldhalle Mainz
Rheinstraße 66
55116 Mainz
Deutschland

Routenplaner
 

Artikelinfo


Autor

Von: Dr. Verena Peuser