WICHTIGE INFO: WPT-Pressekonferenz 28.10. abgesagt

19 europäische Länder übernehmen deutsche Therapiestandards

"Let’s talk about psoriasis – Gemeinsam Weichen stellen für Europa" - Eine Pressekonferenz zum Welt-Psoriasistag 2011.

Anlässlich des diesjährigen Welt-Psoriasistages 2011 veranstalten PsoNet, die Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG), der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) und der Deutsche Psoriasis Bund (DPB) eine bundesweite Pressekonferenz: Der diesjährige Welt-Psoriasistag widmet sich dem Thema „Let’s talk about psoriasis – Gemeinsam Weichen stellen für Europa.“ Kontinuierliches Aktualisieren von Therapiestandards, konsequentes Verfolgen der gesteckten Versorgungsziele 2010 bis 2015 und über 20 regionale Psoriasis-Netzwerke (PsoNet): Dermatologen und Patienten ziehen in Deutschland an einem Strang, um die Versorgung und Lebensqualität der Psoriasispatienten langfristig messbar zu verbessern. Damit sind sie Vorreiter und Lokomotive für eine bessere Versorgung in 19 weiteren europäischen Ländern. „Let’s talk about psoriasis“ – PsoNet, DDG, BVDD sowie DPB berichten am 28. Oktober 2011 über aktuelle nationale und internationale Entwicklungen und Erfolge in der Psoriasisversorgung.

Weitere Informationen sowie eine offizielle Einladung zur Pressekonferenz erhalten Sie gerne auf Anfrage an service@psonet.de. Wir freuen uns darauf, Sie in Frankfurt begrüßen zu dürfen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wann: 28.10.2011 um 11:00 Uhr bis 28.10.2011 um 12:00 Uhr

Wo: Hotel Hilton Frankfurt Hochstraße 4, 60313 Frankfurt am Main

Webseite: www.psonet.de

Kontakt:

PJ – Berliner Büro für Kommunikation Reinhardthöfe am Reichstag

Herr Zippel

service@psonet.de


 

Artikelinfo


Autor

Kathrin Schumann