Abstracts der 49. DDG-Tagung

 

 

Die Abstracteinreichung ist abgeschlossen!

Alle angenommenen Abstracts werden auf CD-ROM (DDG-Copyright) und als elektronisches Supplement des JDDG in der Wiley Online Library veröffentlicht.

Mit Einreichung des Abstracts gibt der Autor das Recht zur elektronischen Veröffentlichung auf der DDG-Homepage www.derma.de und in der Wiley Online Library www.onlinelibrary.wiley.com frei.

Wettbewerb für die besten Freien Vorträge und Poster

Im Rahmen der DDG-Tagung wird für 5 verschiedene Themen aus dem Bereich der Poster und aus dem Bereich der Freien Vorträge jeweils ein Preis in Höhe von 250,– € vergeben, das heißt, es werden 10 Preise während der Tagung verliehen. Ein unabhängiges Gremium wird sowohl Freie Vorträge als auch Poster unter diesen Gesichtspunkten beurteilen.

Wissenschaftliche Posterausstellung

2017 findet die Posterausstellung traditionell an Posterboards in den Foyers der Saalebene des CityCube statt. Wenn im Laufe des Januars 2017 feststeht, ob Ihre eingereichte Präsentation als Poster angenommen wird, werden Sie umgehend informiert. Das Posterformat beträgt DIN A0 (841mm breit x 1189 mm hoch), maximal jedoch DIN A0 max (882 mm breit und 1247mm hoch).

Auch 2017 findet am Freitag, den 28.04.2017, von 17:15 bis 18:30 Uhr eine Postersession mit Posterwalk statt.
Wir bitten alle Postererstautoren sich während der Postersession an ihrem Poster für Fragen zur Verfügung zu halten.

 

 

 

Weiterbildung / Fortbildung / Zertifizierung

Die Veranstaltung wird von der Ärztekammer Berlin und der DDA zertifiziert. Voraussetzung für die Punkteerfassung ist die Angabe Ihrer 15-stelligen Einheitlichen Fortbildungsnummer (EFN) bei der Tagungsanmeldung. Nach dem Kongress kann aus technischen Gründen keine EFN nachgereicht bzw. berücksichtigt werden. Für die Anrechnung Ihrer Fortbildungspunkte benötigen Sie KEINE DDA-Chipkarte vor Ort. 

 

DDG Tagung in Berlin

Ihr Tagungsort: Berlin