Deutscher STI-Kongress

Der Deutsche STI-Kongress ist die größte Tagung zu sexueller Gesundheit und zu sexuell übertragbaren Infektionen (STI) im deutschsprachigen Raum und führt über 300 Fachleute und Interessierte zusammen. Die Tagung findet vom 6. bis 9. Juni 2018 in der Gastronomie im Stadtpark Bochum statt.

Das Programm ermöglicht einen breiten interdisziplinären und interinstitutionellen Gedankenaustausch zwischen allen Wissenschaftlerinnen, die die sexuelle Gesundheit zu ihrem Arbeitsbereich oder wissenschaftlichen Interesse zählen.

Das Thema des diesjährigen Kongresses lautet: STI auf der Spur – erkennen, behanden, vorbeugen“.

Der Deutsche STI-Kongress ist die größte und vielseitigste Tagung zu sexueller Gesundheit und zu sexuell übertragbaren Infektionen (STI) im deutschsprachigen Raum und führt über 300 Fachleute und Interessierte im Bereich Dermatologie, innere Medizin, Gynäkologie und Epidemiologie zusammen.

Das Programm ermöglicht einen breiten interdisziplinären und interinstitutionellen Gedankenaustausch zwischen allen Wissenschaftlerinnen, die die sexuelle Gesundheit zu ihrem Arbeitsbereich oder wissenschaftlichen Interesse zählen.

Der Kongress wird einen Überblick der aktuellen Forschungsergebnisse zu sexuell übertragbaren Infektionen und sexueller Gesundheit aus klinischer, Grundlagen- und sozialwissenschaftlicher Forschung geben und diskutieren. Die Tagung findet vom 6. bis 9. Juni 2018 in der Gastronomie im Stadtpark Bochum statt.

Kategorie

Konferenz, Tagung, Workshop

Merkmale

CME-Zertifikat

Zeitpunkt

06.06.2018 bis 09.06.2018

Veranstalter

DSTIG - Deutsche STI-Gesellschaft e.V.

Wissenschaftliche Leitung

Thomas Meyer, Kongresspräsident
Petra Spornraft-Ragaller, Kongresspräsidentin

Website

Zur Veranstaltungswebsite

E-Mail für Anmeldeinformationen

sti2018-at-mci-group.com

Verantwortlich

MCI

Adresse

Gastronomie im Stadtpark
Klinikstraße 41-43
44791 Bochum
Deutschland

Routenplaner
 

Artikelinfo


Autor

Von: Frau Sandra Düppe