Verleihung des ILDS Certificate of Appreciation 2017

Prof. Rudolf Stadler ist einer der führenden klinischen Dermatologen Deutschlands. Von 2007 bis 2011 war er Generalsekretär der DDG und von 2011 bis 2013 Präsident der DDG.

International erhielt Prof. Rudolf Stadler große Anerkennung für seine Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der kutanen Lymphome. Er hat die EORTC cutaneous lymphoma Gruppe unterstützt und war auch für einige Jahre Präsident dieser Vereinigung. Außerdem ist er Mitglied zahlreicher internationaler sowie europäischer dermatologischer Gesellschaften.

Überreicht wurde der Preis anlässlich der DDG Tagung KOMPAKT & PRAXISNAH am 2. Februar 2018 in der Stuttgarter Liederhalle vom ILDS Vorstandsmitglied Prof. Thomas Luger. 

Copyright Fotos: Florian Willnauer
Quelle: DDG e.V.


 

Artikelinfo


Autor

Von: Sabine Schönlau